Teppichboden – Bahnen


Teppichböden bieten einen großen Nutzungskomfort, der in Hoteleinrichtungen und Bildungseinrichtungen für Kinder äußerst wichtig ist. Die Weichheit und Wärme des Fleece eines Teppichs wirkt sich positiv auf die Menschen im Raum aus. Zudem sind Teppiche ein sehr guter Wärmeisolator und die Dämmwirkung ist zehnmal höher als bei harten Böden. Ein Fußboden mit Teppichboden spart 4 bis 5% der Heizkosten und im strengen Winter sogar bis zu 10%!

Teppichböden bieten einen großen Nutzungskomfort, der in Hoteleinrichtungen und Bildungseinrichtungen für Kinder äußerst wichtig ist. Die Weichheit und Wärme des Fleece eines Teppichs wirkt sich positiv auf die Menschen im Raum aus. Zudem sind Teppiche ein sehr guter Wärmeisolator und die Dämmwirkung ist zehnmal höher als bei harten Böden. Ein Fußboden mit Teppichboden spart 4 bis 5% der Heizkosten und im strengen Winter sogar bis zu 10%!

Ein Teppichboden ist nichts weiter als ein textiler Bodenbelag, der die gesamte Oberfläche des Raumes bedeckt - Wand an Wand ("Wand an Wand"). Gewöhnlich sind Teppiche in Rollen mit einer Breite von 4 bis 5 m erhältlich.
In den meisten Fällen besteht der Teppich aus Vlies, Kettfaden und Unterwolle (dies gilt beispielsweise nicht für Nadeleinlagen). Das Vlies besteht aus synthetischen Fasern, natürlich oder gemischt, und kann je nach Produktionsmethode eine andere Struktur haben: Schlaufe, Velours oder Nadel.

  • Polgewicht: 860g/m2
  • 100% PA
  • Gebrauchsklasse: 31
  • Brandverhalten: Cfl-s1
  • Schlinge
  • Polgewicht: 540 g/m2
  • Gesamtgewicht: 1608 g/m2
  • Gesamthoehe: 5.4 mm
  • Klasse 33
  • Bfl-s1
  • Polgewicht: 900g/m2
  • 100% PA
  • Gebrauchsklasse: 32
  • Brandverhalten: Cfl-s1
  • Faser : 100% PA Imprel
  • Polgewicht : 640 g/m2
  • Gesamtgewicht : 1711 g/m2
  • Breite: 4m
  • Polgewicht: 730g/m
  • 100% PA
  • Gebrauchsklasse: 32
  • Brandverhalten: Cfl-s1